Christin Asia Bibi in Pakistan aus Gefängnis entlassen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Pakistan ist die Christin Asia Bibi eine Woche nach dem Freispruch vom Vorwurf der Gotteslästerung auf freien Fuß gesetzt worden. Wie lokale Medien berichteten, verließ sie am Abend das Gefängnis in der Stadt Multan in der Provinz Punjab. Wohin sie von dort gebracht wurde, ist unklar. Die heute 51 Jahre alte fünffache Mutter war 2010 wegen angeblicher Gotteslästerung im vorwiegend muslimischen Pakistan zum Tode verurteilt worden. Ende Oktober hob der Oberste Gerichtshof des Landes das Urteil auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen