Christian Rach prophezeit der Gastronomie eine Katastrophe

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fernsehkoch Christian Rach sagt der deutschen Gastronomie eine dunkle Zukunft voraus. „Es wird eine Katastrophe kommen“, prophezeite Rach am Rande der Verleihung der „Goldenen Bild der Frau“. Dem Gastgewerbe fehlten 5000 Arbeitskräfte, klagte der TV-Koch. Dies werde nicht ohne Folgen bleiben. Am Dienstag war bekanntgeworden, dass der bekannte Gastronom sein letztes Restaurant „Rach & Ritchy“ in Hamburg schließt, für das er laut eigenen Angaben zuletzt lediglich als Vermieter auftrat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen