Chinas Zusagen geben Dax Auftrieb

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Chinas Versprechen, seine Märkte stärker zu öffnen, hat dem Deutschen Aktienindex frischen Schwung verliehen. Zur Schlussglocke legte der Dax um 1,11 Prozent auf 12 397 Punkte zu. Er erreichte damit den höchsten Stand seit Mitte März. Der Kurs des Euro stieg, zuletzt wurden 1,2338 US-Dollar für die Gemeinschaftswährung gezahlt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen