Champions League: Tottenham im Finale gegen Liverpool

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Tottenham Hotspur ist dem FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp ins Finale der Fußball-Champions-League gefolgt und hat das rein englische Endspiel perfekt gemacht. Der Premier-League-Club gewann am Abend mit 3:2 beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam und machte die 0:1-Heimniederlage aus dem Hinspiel wett. Lucas Moura traf dreifach für das Team aus London, das wie Amsterdam überraschend ins Halbfinale vorgedrungen war und nun erstmals im Endspiel der Königsklasse steht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen