CDU setzt Parteitag mit Antragsberatungen fort

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die CDU setzt am Samstag (9.00 Uhr) in Hamburg ihren zweitägigen Parteitag mit Antragsberatungen fort. Möglicherweise wird auch ein neuer Generalsekretär gewählt. Die neue Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hatte deutlich gemacht, dass sie, falls gewünscht, bereits am Samstag einen neuen Generalsekretär präsentieren könnte. Die frühere saarländische Ministerpräsidentin hatte sich am Freitag auf dem Parteitag nach einem Wahlkrimi gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen