Cavusoglu lobt Haltung der Bundesregierung zum Rassismus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat die Bundesregierung für ihre Schritte gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland gelobt. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Feindseligkeit gegenüber Flüchtlingen gelte es gemeinsam zu bekämpfen. Man schätze vor allem die Haltung der deutschen Regierung und von Bundesaußenminister Maas gegenüber dem wachsenden Rassismus in Deutschland und in Europa. Das sagte Cavusoglu während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Maas in Ankara.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen