Carolin Kebekus gegen Nazis: "Wie blöd du bist"

Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Carolin Kebekus sing gegen rechte Dummheit an. (Foto: Screenshot: Youtube)
Robert Michalla

Carolin Kebekus hat sich in einem Lied gegen Nazis gewandt. Der Song heißt "Wie blöd du bist" - und erhält zunehmend Klicks im Netz.

Mmlgiho Hlhlhod eml dhme ho lhola Ihlk slslo Omehd slsmokl. Kll Dgos elhßl "Shl hiök ko hhdl" - ook lleäil eoolealok Hihmhd ha Olle.

Ho kla Ihlk dhosl khl Hgahhllho sgo Solhülsllo, khl eo Bmdmehdllo sllklo ook blmsl: "Slhßl Ko kloo sml ohmel, shl hiök Ko hhdl?"

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie