„Captain Marvel“: Superhelden-Spektakel mit Brie Larson

Lesedauer: 2 Min
Captain Marvel
Brie Larson wird zur mächtigen Superheldin Captain Marvel. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mit „Captain Marvel“ bringen nun auch die Marvel Studios ihren ersten Film um eine weibliche Superheldin ins Kino, nachdem es Konkurrent DC mit „Wonder Woman“ erfolgreich vorgemacht hat.

Brie Larson („Kong: Skull Island“) spielt Carol Danvers, die in den 90er Jahren zur mächtigen Superheldin Captain Marvel wird. Als die Erde in einen galaktischen Krieg zwischen zwei außerirdischen Völkern gerät, muss sie eingreifen. Die Comicverfilmung des US-Regie-Duos Anna Boden und Ryan Fleck ist im Marvel Cinematic Universe bekannter Helden wie „Guardians Of The Galaxy“ und „Black Panther“ angesiedelt.

Der Auftritt von Captain Marvel wurde in „Avengers: Infinity War“ bereits angedeutet. In weiteren Rollen sind unter anderem Samuel L. Jackson, Annette Bening und Jude Law zu sehen.

Captain Marvel, USA 2019, 124 Min., FSK o.A., von Anna Boden und Ryan Fleck, mit Brie Larson, Samuel L. Jackson, Annette Bening, Jude Law

Captain Marvel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen