Butter wird etwas billiger

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Butterpreise sind in Deutschland wieder leicht ins Rutschen geraten. Mehrere Discounter senkten den Peis für das 250-Gramm-Paket Deutsche Markenbutter von 1,39 Euro auf 1,35 Euro. Aldi Nord betonte, mit dem Schritt gebe das Unternehmen im Einkauf erzielte Einsparungen an die Kunden weiter. Auch Norma senkte den Butterpreis im gleichen Maße. Der zur Rewe-Gruppe gehörende Discounter Penny kündigte an, er werde auf die Preisinitiative des Wettbewerbs reagieren und den Butterpreis am Samstag entsprechend anpassen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen