Bus in Stockholm explodiert - wohl keine Passagiere an Bord

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Stadtzentrum von Stockholm hat es Medienberichten zufolge eine Explosion gegeben. Wie die Zeitung „Aftonbladet“ berichtet, fing ein Bus nach der Detonation Feuer. Das Blatt berief sich dabei auf Angaben der Rettungsdienste. Passagiere sollen sich zum Zeitpunkt der Explosion keine an Bord des Busses befunden haben. Hintergründe zur Ursache sind noch unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen