Bundeswehr entschuldigt sich für Foto von Wehrmachtsuniform

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Bundeswehr hat sich für das Foto einer Wehrmachtsuniform auf ihrem Instagram-Account entschuldigt. An der Uniform sind unter anderem zwei Eiserne Kreuze mit Hakenkreuzen angebracht. Das Foto war laut Verteidigungsministerium am Dienstag in einer Instagram-Story aufgetaucht. Die „Bild“-Zeitung hatte das inzwischen gelöschte Foto gezeigt. Dazu schrieb die Bundeswehr demnach: „Auch Mode ist ein Aspekt. Bis heute halten sich militärische Stilelemente in der Haute Couture.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen