Bundestag berät über Seehofers Etat für 2020

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei seinen Beratungen über den Haushalt des kommenden Jahres nimmt der Bundestag sich heute den Etat von Innenminister Horst Seehofer vor. Dieser sieht Ausgaben in Höhe von 15,05 Milliarden Euro vor - etwas weniger als im laufenden Jahr. Vorgesehen sind unter anderem mehr als 3900 neue Stellen für die innere Sicherheit. Seehofer will den Kampf gegen Rechtsextremismus und -terrorismus verschärfen. Der Bundestag spricht auch über die Budgets für Justiz und Verbraucherschutz, Gesundheit, Familie sowie Bildung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen