Bundesrat macht Weg für Familiennachzug frei

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Weg für die Neuregelung des Familiennachzugs für bestimmte Flüchtlinge ist frei. Der Bundesrat ließ das Gesetz zum Thema passieren. Es sieht vor, dass ab 1. August auch Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus wieder Angehörige nach Deutschland holen können. Pro Monat sollen aber insgesamt nur 1000 von ihnen einreisen dürfen. Im Moment ist der Familiennachzug für diese Flüchtlinge bis auf Härtefälle ausgesetzt. Die Neuregelung sieht vor, dass Ehepartner und minderjährigen Kinder wieder kommen dürfen, genauso wie Eltern unbegleitet in Deutschland lebender minderjähriger Flüchtlinge.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen