Bundesnetzagentur verbietet Auskunftsnummer 11830

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach etlichen Beschwerden hat die Bundesnetzagentur zum Schutz von Verbrauchern die Auskunftsnummer 11830 verboten. Man habe festgestellt, dass Anrufer über die Nummer oft weitervermittelt worden seien, ohne transparent über den Preis dafür informiert zu werden, teilte die Behörde mit. Auch Vorgaben für Warteschleifen seien verletzt worden. First Telecom, der Betreiber der Nummer, ist nun angehalten, die 11830 abzuschalten und darf außerdem kein Geld mehr von Kunden verlangen, denen Kosten durch die Rufnummer entstanden sind.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen