Bundes-CDU begrüßt FDP-Vorstoß für Neuwahl in Thüringen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Bundes-CDU unterstützt den Vorstoß der Thüringer FDP für eine Auflösung des Landtags und eine Neuwahl. Die Entscheidung des amtierenden Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich sei „richtig, aber selbst nach 24 Stunden schon längst überfällig“, sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Damit entstehe eine Chance, aus der schwierigen Situation herauszukommen und weiteren Schaden abzuwenden. „Alle demokratischen Kräfte“ seien gefordert, nach neuen Wegen zu suchen. Neuwahlen seien dafür der beste Weg und vor allem der klarste Weg, sagte Ziemiak.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen