Bücher nicht verlängert: Professorin muss 2250 Euro zahlen

Deutsche Presse-Agentur

Eine Professorin muss 2250 Euro zahlen, weil sie 50 ausgeliehene Bücher verspätet an die Uni-Bibliothek zurückgegeben hat. Das hat das Düsseldorfer Verwaltungsgericht entschieden.

Lhol Elgblddglho aodd 2250 Lolg emeilo, slhi dhl 50 modslihlelol Hümell slldeälll mo khl Ooh-Hhhihglelh eolümhslslhlo eml. Kmd eml kmd Küddlikglbll Sllsmiloosdsllhmel loldmehlklo. Slkll sllkl ahl klo Slhüello ho khl slooksldlleihme sldmeülell Bllhelhl sgo Bgldmeoos ook Ilell lhoslslhbblo, ogme dlh hell Eöel ooslleäilohdaäßhs, hlbmok kmd Sllhmel. Khl Himsl kll Egmedmeoiilelllho kll Egmedmeoil Ohlklllelho shld kmd Sllhmel kmahl eolümh. Kmd Olllhi hdl ogme ohmel llmeldhläblhs.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Zumindest im Außenbereich könnten ein negativer Coronatest oder eine Impfbescheinigung bald überflüssig sein, wenn es bei einer

Kreis Ravensburg darf auf weitere Lockerungen hoffen

Der nächste Anlauf: Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Ravensburg ist zum Wochenbeginn laut Robert-Koch-Institut auf 33,3 gesunken und lag damit am Montag den ersten Tag unter 35. Bleibt das bis Freitag so, würden die Corona-Regeln weiter gelockert.

Die Frage ist, ob die Entwicklung diesmal stabil bleibt. Schon mehrfach lag der Kreis unter der Marke von 35, zuletzt Mitte letzter Woche. Die Freude war aber bislang nie von langer Dauer, postwendend gab es wieder mehr Neuinfektionen.

Apotheke

Digitaler Impfpass ab heute: Wie findet man eine ausstellende Apotheke am Wohnort?

Impfnachweis per Smartphone: Vollständige Covid-19-Impfungen und überstandene Infektionen lassen sich bald auch durch ein Zertifikat auf dem Smartphone nachweisen. Vom Montag (14. Juni) an sollen Apotheken den Nachweis ausstellen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu:

Wie finde ich eine ausstellende Apotheke? Nicht alle, aber viele Apotheken sollen vom Montag an Impfnachweise ausstellen. Welche es am eigenen Wohnort ist, zeigt dann das Online-Portal mein-apothekenmanager.

Mehr Themen