Bruce Springsteen kommt nach Deutschland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der amerikanische Rockstar Bruce Springsteen kommt im Sommer für zwei Konzerte nach Deutschland. Auftakt ist am 2. Juli München (Olympiastadion).

Einen Tag später spielt der 59-Jährige mit seiner E-Street-Band in der Frankfurter Commerzbank-Arena, wie der Konzertveranstalter Marek Lieberberg am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Am 5. Juli soll dann ein Konzert in Wien folgen. Der Vorverkauf beginnt am kommenden Montag (26. Januar). Springsteen („Born in the USA“) präsentiert sein neues Album mit dem Titel „Working on a Dream“. Der Rock-Musiker hat seine 24 Alben insgesamt mehr als 100 Millionen Mal verkauft und mehr als ein Dutzend Grammy-Musikpreise bekommen.

www.mlk.com

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen