Brexit: Von der Leyen reist zu Johnson nach London

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen trifft heute den britischen Premierminister Boris Johnson in London. Dabei soll es um den für 31. Januar geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und die anstehenden Verhandlungen über die künftigen Beziehungen gehen. Schon Ende dieses Jahres soll ein Handelsabkommen stehen. Zu der künftigen Partnerschaft hält von der Leyen auch eine Rede an der renommierten London School of Economics. Begleitet wird von der Leyen von EU-Chefunterhändler Michel Barnier.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen