Bremen und Leipzig trennen sich 1:1

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

RB Leipzig hat drei Tage nach dem Europa-League-Aus in Marseille trotz zwischenzeitlichen Rückstands immerhin noch einen Punkt bei Werder Bremen geholt. Die Sachsen trennten sich 1:1 von den Norddeutschen und liegen in der Tabelle auf dem fünften Platz. Der Rückstand auf Rang vier beträgt vier Punkte. Lookmann glich die Bremer Führung in der 50. Minute für RB aus. Im ersten Durchgang hatte Moisander das 1:0 für die Gastgeber erzielt. Werder ist Zwölfter und liegt zehn Punkte vor dem Relegationsplatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen