Bremen komplettiert DFB-Pokal-Halbfinale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Werder Bremen steht erstmals seit 2016 wieder im DFB-Pokal-Halbfinale. Werder siegte beim FC Schalke 04 mit 2:0 und komplettiert damit die Runde der letzten Vier. Vorher hatten Zweitligist Hamburger SV, RB Leipzig und Rekordchampion FC Bayern München das Weiterkommen geschafft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen