Brand mitten in Bangkok - zwei Tote

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand in einem Hotel- und Einkaufskomplex im Zentrum von Bangkok sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie örtliche Medien berichteten, hatten sie versucht, sich mit einem Sprung aus dem Hotel vor den Flammen zu retten. Weitere Menschen wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Bei den Opfern handele es sich um Thailänder, berichtete der Sender „Thai PBS“. Das Feuer brach nach ersten Informationen in einem Hotel aus, das in der Nähe eines der großen Einkaufszentren der thailändischen Hauptstadt liegt. Mehrere Tausend Menschen mussten den Gebäudekomplex verlassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen