Brände in Schweden lodern weiter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die unermüdlichen Feuerwehrleute in Schwedens Wäldern bekommen Unterstützung aus Deutschland. Heute trafen 52 Einsatzkräfte aus dem niedersächsischen Nienburg zur Verstärkung ein. Sie sollen in der besonders betroffenen Region Dalarna helfen, die seit Tagen lodernden Waldbrände einzudämmen. Kleinere Brände konnten inzwischen gelöscht werden. Nach Angaben der Notrufzentrale wüteten heute aber noch zwischen 40 und 50 Feuer im ganzen Land.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen