Bouffier: Kramp-Karrenbauer hat „Herz der Partei erreicht“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der CDU-Bundesvizevorsitzende Volker Bouffier hat die Wahl der bisherigen Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteichefin begrüßt. Das Auswahlverfahren und der Parteitag hätten „der Partei gut getan, das hat sie belebt“, sagte Hessens Ministerpräsident der dpa nach dem Sieg Kramp-Karrenbauers in der Stichwahl gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz auf dem Bundesparteitag in Hamburg. „Es spricht sicher sehr für Annegret Kram-Karrenbauer, dass sie die Partei sehr unmittelbar angesprochen hat und auch das Herz der Partei erreicht hat.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen