Bottas holt Pole fürs 1000. Formel-1-Rennen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sebastian Vettel hat die Pole Position für das 1000. Rennen der Formel 1 klar verpasst. Der 31-Jährige musste sich in der Qualifikation zum Großen Preis von China in seinem Ferrari mit dem dritten Platz zufrieden geben. Die Pole holte sich WM-Spitzenreiter Valtteri Bottas im Mercedes vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Vierter wurde Charles Leclerc im zweiten Ferrari. Nico Hülkenberg belegte im Renault den achten Platz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen