Borussia Dortmund mit Zittersieg in Prag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Borussia Dortmund ist ein wichtiger Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League gelungen. Der in der Fußball-Bundesliga zuletzt schwächelnde BVB gewann beim tschechischen Tabellenführer Slavia Prag mit 2:0 und liegt nach zwei Gruppenspielen mit vier Punkten auf Kurs. In der kommenden Partie der Königsklasse tritt Dortmund am 23. Oktober bei Inter Mailand an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen