Borowski und das Buch - Axel Milbergs Roman „Düsternbrook“

Lesedauer: 5 Min
Axel Milberg
Der Schauspieler Axel Milberg ist unter die Schriftsteller gegangen. (Foto: Lino Mirgeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Britta Schultejans

Wie hat der Schauspieler Axel Milberg seine Kindheit verbracht? Sein erster Roman „Düsternbrook“ könnte vielleicht eine Antwort darauf geben. Aber es sind nur „mögliche Erinnerungen an eine Kindheit“.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen