Boeing: Update für Software für 737 Max abgeschlossen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mehr als zwei Monate nach dem Absturz einer Boeing 737 Max in Äthiopien hat der US-Flugzeughersteller Boeing die Entwicklung des Updates für die Steuerungs-Software abgeschlossen. Boeing sei zuversichtlich, dass die 737 Max mit der aktualisierten Software des Steuerungssystems MCAS „eines der sichersten Flugzeuge sein wird, das jemals geflogen wurde“, sagte Boeing-Chef Dennis Muilenburg einer Mitteilung des Konzerns zufolge. Ein Ende des Flugverbots für die Maschinen dieses Typs bedeutet das zunächst allerdings nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen