Bluttat in Hanau mit zehn Toten: Verdacht auf rechten Terror

Lesedauer: 10 Min
Durch Schüsse sind im hessischen Hanau mehrere Menschen getötet worden.
Durch Schüsse sind in Hanau mehrere Menschen getötet worden. (Foto: Boris Roessler / dpa)
Deutsche Presse-Agentur

Schweres Gewaltverbrechen in Hessen. Der mutmaßliche Täter ist ein 43-jähriger Deutscher. Ein "Bekenner-Video" weist auf fremdenfeindliche und rassistische Motive.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.