„Bilder des Jahres 2008“ ausgezeichnet

Lesedauer: 3 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zum achten Mal hat die dpa Deutsche Presse- Agentur GmbH am Donnerstag ihre „Bilder des Jahres“ prämiert. Bei dem mit insgesamt 10 500 Euro dotierten Wettbewerb wurden herausragende Motive der dpa-Fotografen aus der Bildproduktion des Jahres 2008 ausgezeichnet.

Zur Jury, die unter knapp 900 Einsendungen die Auswahl traf, gehörten Petra Göllnitz (Bildredaktion „Stern“), Claudia Jeczawitz (Bildredaktion „Spiegel“), Georg Hardenberg (Leitung Bildredaktion „Super Illu“) sowie Jürgen Wermser (Chefredakteur „Neue Osnabrücker Zeitung“). Sie urteilten in den Kategorien Politik, Wirtschaft, Sport, Vermischtes, Feature und Kultur und Entertainment.

Die Preise wurden bei einer Feier im Heinrich Bauer Verlag in Hamburg überreicht. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien sind: Politik - Rainer Jensen (US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama verabschiedet sich an der Siegessäule in Berlin von seinen Zuhörern), Wirtschaft - Bernd Wüstneck (Werftarbeiter verfolgen in der Warnemünder Werft die Ausführungen der neuen Geschäftsführung), Sport - Maurizio Gambarini (Die Sonne wirft einen Lichtstrahl auf Jiri Stajner von Hannover 96 im Spiel gegen den HSV), Kultur & Entertainment - Boris Roessler (Die Jacob Sisters verabschieden die jüngste der vier Schwestern), Feature - Arno Burgi (Mit dem Abriss des Palastes der Republik verschwindet ein Symbol der DDR-Historie), Vermischtes - Carsten Rehder (Knapp neben zwei Sonnenbadenden landet ein Fallschirmspringer am Deich nahe dem schleswig-holsteinischen Brunsbüttel).

Die Bilderdienste der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH verschickten im Jahr 2008 mehr als 250 000 Fotos über den Bildfunk und bearbeiteten knapp 600 000 Fotos für die Bilddatenbanken. In der dpa-Bildzentrale in Frankfurt am Main und in der Redaktion des Tochterunternehmens Zentralbild werden regionale, nationale und internationale Angebote rund um das Bild produziert. Mit mehr als acht Millionen Bildern stellt die dpa ihren Kunden unter www.picture- alliance.com einen der weltweit größten digitalen Bildbestände im Internet zur Verfügung. Hinzu kommen etwa zehn Millionen Bilder im Print-Archiv.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen