BGH verhandelt zu Bank-Entgelten und Sparverträgen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe prüft heute in gleich zwei Fällen die Rechte von Sparkassen-Kunden. Im ersten Fall geht es um Extra-Gebühren fürs Abheben oder Einzahlen am Bankschalter. Direkt im Anschluss streiten Sparer aus Sachsen-Anhalt für die Fortführung ihrer Prämiensparverträge.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen