Bewaffnete Polizei stürmt Wohnung in Salzgitter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schwerbewaffnete Spezialkräfte der Polizei haben im niedersächsischen Salzgitter eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gestürmt. Der Mann, dem der Zugriff galt, sei verletzt in der Wohnung gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Lage vor Ort sei wieder sicher. Vorangegangen war über mehrere Stunden eine „Bedrohungslage“, wie der Sprecher es nannte. Details sind aber noch unklar. Anwohner spekulierten in sozialen Medien über eine Geiselnahme.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen