Bewährung für Hayden Panettieres Vater

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Vater der US-Schauspielerin Hayden Panettiere ist nach einer Handgreiflichkeit mit seiner Gattin mit einer milden Strafe davongekommen.

Wie der Internetdienst „E!Oline“ berichte, erhielt Alan Panettiere zwei Jahre auf Bewährung, eine Geldstrafe und die Auflage, sich einer Therapie zu unterziehen. Vor einem Richter in Beverly Hills hatte der 49-Jährige seine Schuld eingeräumt. Er war Mitte August in seinem Haus in Hollywood verhaftet, weil er Hayden Panettieres Mutter zweimal mit der Faust auf die Wange geschlagen hatte.

Der Vorfall ereignete sich, nachdem das Ehepaar eine Benefiz-Veranstaltung besucht hatte, bei der ihre Tochter als Gastgeberin auftrat. Hayden Panettiere (19) wurde durch die Serie „Heroes“ international bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen