Betrunkener Lastwagenfahrer nach Verfolgungsjagd in Haft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat sich in Saarburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Mann fuhr gestern mit zwei Schrottautos auf der Ladefläche durch die Stadt in Rheinland-Pfalz. Zeugen meldeten sich bei der Polizei, weil sie fürchteten, der Lastwagen könne umkippen. Als Polizisten den Fahrer anhalten wollten, fuhr er davon. Schließlich ließ er den Lkw stehen und flüchtete zu Fuß weiter. Ein Polizist konnte ihn überwältigen. Es stellte sich heraus, dass der 24-Jährige per Haftbefehl gesucht wurde. Er hatte außerdem keinen Führerschein und war betrunken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen