Bestätigt: Drei tote Deutsche nach Mallorca-Unwetter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei dem schweren Unwetter im Osten von Mallorca sind drei Deutsche ums Leben gekommen. Dies bestätigte eine Sprecherin des Notdienstes der Balearen der Deutschen Presse-Agentur. Die Leichen eines deutschen Ehepaars seien auf der Strecke zwischen Artà und Canyamel gefunden worden, hieß es. Die beiden lebten den Informationen der Sprecherin zufolge auf der Insel. Ihr Auto war am Mittwoch zunächst leer aufgefunden worden, worauf die Suche begann. Das spanische Fernsehen meldete, die Opfer seien 63 und 61 Jahre alt. Auch ein gestern geborgener toter Mann stammt aus Deutschland.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen