Besetzung für Stalllones „Creed 2“ wächst

Lesedauer: 1 Min
Sylvester Stallone
US-Schauspieler Sylvester Stallone 2016 in Beverly Hills. (Foto: Mike Nelson / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Dreharbeiten zu der Fortsetzung des Boxdramas „Creed - Rocky's Legacy“ (2015) sind diese Woche in den USA angelaufen. Für „Creed 2“ tritt nun auch Russell Hornsby (43, „Fences“) vor die Kamera, wie „Variety“ berichtet.

Neben Hollywood-Star Sylvester Stallone und Michael B. Jordan sind der deutsch-rumänische Boxer Florian Munteanu, Tessa Thompson und Phylicia Rashad an Bord. Regisseur Stephen Caple Jr. inszeniert „Creed 2“ nach einem Drehbuch von Stallone. In „Creed - Rocky's Legacy“ (2015) spielte Stallone die Rolle des gealterten Rocky Balboa, der nun als Box-Trainer des jungen Adonis Creed (Jordan), Sohn des berühmten Boxers Apollo Creed, im Ring steht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen