Berliner Mäzen Hans Wall gestorben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Berliner Unternehmer und Mäzen Hans Wall ist tot. Der 77-Jährige starb überraschend gestern, wie seine Familie mitteilte. Hans Wall ist bekannt als Gründer des Werbeunternehmens Wall GmbH und beteiligte sich mit zahlreichen Spenden an Berliner Bauvorhaben, wie etwa dem Wiederaufbau des Glockenspiels der Parochialkirche in Berlin-Mitte. Wall machte sich im Jahr 1973 selbstständig mit der Idee, den Kommunen kostenlose Stadtmöblierung anzubieten, die er als Werbefläche vermietete und darüber finanzierte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen