Berichte über Macheten-Angriff in London

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann soll Medienberichten zufolge in London zwei Menschen mit einer Machete verletzt haben. Der Angriff soll sich demnach im Sony-Hauptquartier ereignet haben. Die Polizei teilte mit, zwei Menschen hätten Stichverletzungen erlitten. Eine Person sei festgenommen worden. Von einem Terrorangriff geht Scotland Yard nicht aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen