Bericht: Trump erhielt Hunderte Millionen seines Vaters

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump hat nach Recherchen der „New York Times“ im Laufe seines Lebens Hunderte Millionen Dollar aus dem Immobilienimperium seines Vaters Fred Trump erhalten. Ein Großteil dieser Vermögenswerte von heute 413 Millionen Dollar sei mit Hilfe von Steuertricks übertragen worden, mit denen die Trump-Familie in den 1990er Jahren riesige Summen am Fiskus vorbeigeschleust habe, berichtete das Blatt in mehreren Investigativgeschichten. Donald Trumps Anwalt Charles Harder wies die Anschuldigung zurück.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen