Belgische Staatsanwaltschaft ermittelt nach Leichenfund in Lastwagen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagenanhänger in England haben auch die belgischen Behörden Ermittlungen aufgenommen. „Die Ermittlungen werden sich auf die Organisatoren und alle anderen Beteiligten des Transports fokussieren“, teilte die belgische Staatsanwaltschaft mit. Vorläufige Ergebnisse zeigten, dass der fragliche Anhänger am Dienstagnachmittag in Zeebrugge an der belgischen Küste angekommen sei und den Hafen noch am gleichen Nachmittag verlassen habe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen