Beamtenbund droht mit Kita-Streiks

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eltern von Kindern in kommunalen Kindertagesstätten müssen sich ab dem Frühjahr auf Arbeitskämpfe in den Betreuungseinrichtungen einstellen. Der Chef des Beamtenbunds, Ulrich Silberbach, sagte der „Rheinischen Post“ mit Blick auf die dann startenden Tarifverhandlungen: „Trotz deutlicher Verbesserungen für die Erzieher ist das Problem nicht gelöst.“ Der Job müsse attraktiver werden. „Die Angst vor Kita-Streiks kann ich Ihnen also nicht nehmen, weil die kommunalen Arbeitgeber mit Blick auf ihre Haushaltslage wieder auf der Bremse stehen werden.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen