Bayern-Torwart Neuer erleidet Muskelfaserriss

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bayern-Torhüter Manuel Neuer hat sich beim Auswärtsspiel in Düsseldorf einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und fällt für mindestens 14 Tage aus. Das teilte der FC Bayern in der Nacht nach einer eingehenden medizinischen Untersuchung des Nationaltorhüters mit. Neuer hatte sich beim 4:1 bei Fortuna Düsseldorf in der 53. Minute verletzt, musste ausgewechselt werden und humpelte mit Krücken aus dem Stadion.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen