Bayer Leverkusen verliert weiter in der Champions League

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bayer Leverkusen hat auch das dritte Spiel in der Champions League verloren und steht damit vor dem Ausscheiden nach der Gruppenphase. Der Fußball-Bundesligist unterlag bei Atlético Madrid mit 0:1. Alvaro Morata traf für den spanischen Spitzenclub in der 78. Spielminute. Bayer bleibt punktlos Letzter der Gruppe D.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen