Barley: Kühnert-Thesen sind zugespitzter Diskussionsanstoß

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, hat die umstrittenen Sozialismus-Thesen von Juso-Chef Kevin Kühnert als zugespitzten Anstoß zur Diskussion bezeichnet. „Die Aufgabe eines Juso-Chefs ist traditionell, zu provozieren oder Visionen in den Raum zu stellen. Nichts anderes hat er gemacht“, sagte Barley in Saarbrücken. In der Politik gehe es auch darum, unterschiedliche Ansätze zu diskutieren. Man könne zumindest mal darüber diskutieren, wem Wohnraum eigentlich gehören soll.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen