Bambi-Gala fällt wegen Corona zum zweiten Mal aus

Medienpreis Bambi
Die Corona-Pandemie macht den Machern der Bambi-Gala erneut einen Strich durch die Rechnung. (Foto: Uli Deck / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Bambi-Gala fällt auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das bestätigte der Medienkonzern Hubert Burda Media am Freitag auf Anfrage. Zuvor hatte das Magazin „Clap“ berichtet.

Ein Burda-Sprecher teilte mit: „Eine glanzvolle Show mit tausenden von Gästen und mehreren hundert Mitwirkenden ist unter den gegebenen Umständen nicht zuverlässig und sicher planbar.“

Der Bambi von Hubert Burda Media ist einer der wichtigsten Medien- und Fernsehpreise in Deutschland. Die Auszeichnung gibt es seit 1948. Seit Mitte der 1990er Jahre übertrug die ARD die Verleihung live im Fernsehen. 2019 lief der Vertrag dafür dann aus. Welche Alternative es künftig geben wird, ist noch nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:210528-99-781392/2

Clap-Bericht

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

 Erntehelfer bei der Arbeit auf einem Erdbeerfeld. Ein Hof in Friedrichshafen, auf dem ebenfalls Erdbeeren angebaut werden, wurd

Nach Kritik der Erntehelfer: Landratsamt findet 30 Mängel auf Erdbeerhof bei Friedrichshafen

Nachdem sich Erntehelfer auf einem Erdbeerhof bei Friedrichshafen über Missstände beklagt hatten, steht nun fest wie viele Mängel es vor Ort gibt. Laut Landratsamt Bodenseekreis muss der Landwirt in insgesamt 30 Fällen nachbessern. Tut er das nicht, droht eine Strafe.

„Es geht dabei um Themen wie Toilettenräume, Umkleiden, Brandschutz und Fluchtwege“, sagt Robert Schwarz, Sprecher des Landratsamts, auf Nachfrage. Außerdem sei die Maßgabe, dass Fußböden und Wände leicht zu reinigen sein müssen – was vor Ort nicht der Fall gewesen ...

Mit ihrem EM-Fanbus sorgten acht Männer aus Oberschwaben am Donnerstag für Aufsehen vor dem Quartier der deutschen Mannschaft im

Acht Schwaben sorgen mit EM-Bus für Party vor dem DFB-Quartier

Acht Fußballfans aus dem Landkreis Biberach haben am Mittwoch und Donnerstag mit ihrem umgebauten EM-Fanbus vor dem Quartier der deutschen Fußballnationalmannschaft in Herzogenaurach für Furore gesorgt. Die Partystimmung, die sie dort verbreiteten, rief sogar die Polizei auf den Plan. Was hinter der ganzen Aktion steckt.

Mit lauter Rockmusik und ohrenbetäubenden Durchsagen war der Bus mit Biberacher Kennzeichen am Mittwochabend und am Donnerstagmorgen vor das deutsche EM-Quartier gerollt und hatte die Nationalmannschaft sozusagen ...

Bayern München

FC Bayern trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Der FC Bayern hat sich zum dritten Mal im Goldenen Buch der Stadt München verewigt. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) empfing am Sonntag eine kleine Delegation des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Präsident Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge, Sportvorstand Hasan Salihamidzic, Trainer Hansi Flick und Kapitän Manuel Neuer wurden laut Mitteilung im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses für ihr historisches Sechs-Titel-Jahr sowie den Gewinn der 31.

Mehr Themen