Böschungsbrände können sich schnell ausbreiten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Böschungsbrände an Bahnstrecken können sich besonders schnell ausbreiten. „Das sind ja oft steile Böschungen, so dass das Feuer dann leicht von unten nach oben klettern kann“, sagte der Landesgeschäftsführer des Verbands der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen, Christoph Schöneborn, der dpa. Gestern hatte sich an einer Böschung an der Bahnstrecke Köln-Frankfurt zwischen Siegburg und Troisdorf ein Großbrand entwickelt. 32 Menschen wurden verletzt und acht Gebäude teils massiv beschädigt. Die wichtige Fernbahnstrecke musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen