Autoverband fordert Reform des Parksystems in Deutschland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Verband der Automobilindustrie fordert eine Reform des Parksystems in Deutschland. In einem Positionspapier hat der VDA grundlegende Elemente zusammengefasst. So sollen etwa Besserverdienende mehr für Bewohnerparkausweise zahlen und Elektroautos Sonderparkplätze bekommen. Außerdem sollen Kommunen mehr Spielräume gekommen, um Preise für Parkplätze zu erhöhen oder zu senken. Der VDA will sich mit dem Papier in die Debatte einbringen, wie künftig der öffentliche Raum in Städten genutzt werden soll.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen