Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die zunehmenden Hinweise auf eine weltweite Rezession haben eine Verkaufswelle am deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Der Dax büßte 2,19 Prozent ein und schloss mit 11 492 Punkten auf dem niedrigsten Niveau seit Ende März. Der Kurs des Euro notierte zuletzt bei 1,1144 US-Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen