Aufholjagd: Tennis-Teenager Gauff überrascht in Wimbledon

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die erst 15-jährige Cori Gauff hat nach einer begeisternden Aufholjagd ihre Erfolgsserie in Wimbledon fortgesetzt. Nach Abwehr zweier Matchbälle ließ sich die jüngste Teilnehmerin des Grand-Slam-Turniers auch von der Slowenin Polona Hercog nicht aufhalten und und gewann 3:6, 7:6 (9:7), 7:5. Damit zog das Tennis-Talent aus den USA überraschend ins Achtelfinale des Rasenturniers im Südwesten Londons ein. Die Grand-Slam-Debütantin fordert am Montag die frühere rumänische Weltranglisten-Erste Simona Halep heraus.

Informationen zur Setzliste

Setzliste

ATP-Rangliste

WTA-Rangliste

Kerber-Profil auf WTA-Homepage

Herren-Tableau

Damen-Tableau

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen