Astronomische Premiere: Erstes Bild von Schwarzem Loch

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Brüssel(dpa) - Zum ersten Mal ist Astronomen die Aufnahme eines Schwarzen Lochs gelungen. Das Bild des „Event Horizon“-Teleskopnetzwerks, das einen dunklen Fleck vor einem verschwommen leuchtenden Ring zeigt, wurde zeitgleich auf sechs Pressekonferenzen rund um den Globus präsentiert. Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Bei dem aufgenommenen Exemplar handelt es sich um das extrem massereiche Schwarze Loch im Zentrum der 55 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie Messier 87. An der Entstehung waren acht Observatorien auf vier Kontinenten beteiligt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen