Arbeitgeber vor „Autogipfel“: Kurzarbeitergeld erleichtern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Arbeitgeber haben die Bundesregierung vor dem „Autogipfel“ aufgefordert, den Zugang zum Kurzarbeitergeld zu erleichtern. Der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Steffen Kampeter, sagte der dpa: „Die Zahl der Unternehmen, die Kurzarbeit anmelden, steigt wieder.“ Vertreter der Bundesregierung kommen am Nachmittag mit Vertretern von Ländern, Gewerkschaften, Arbeitgebern und Autoherstellern zusammen. Thema ist der Umbruch in der Autobranche hin zu alternativen Antrieben wie der Elektromobilität und Folgen für Beschäftigte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen